U-16 nach Sieg in Lerchenberg Rheinland-Pfalz-Meister

Es war das erwartet schwere Spiel gegen den dritten der Liga. Nach dem 1. Viertel führten die MJC-Mädels mit 15 – 11. Den Grundstock zum Sieg legten die MJClerinnen dann mit einem 26 – 6 Lauf im 2. Viertel, als sie sehr gut verteidigten und gleichzeitig hervorragend im Angriff zusammen spielten. Im 3. und 4. Viertel verlief das Spiel dann wieder weitestgehend ausgeglichen, so dass am Ende ein 79 – 53 Sieg stand.

 

Durch diesen Sieg ist die weibliche U-16 der MJC Rheinland-Pfalz-Meister. Dabei ist der Titelgewinn umso höher einzuschätzen, da das Team zu keinem Zeitpunkt der Saison in Bestformation antreten konnte.