Erster gegen Dritter in der Damen-Regionalliga

Nach der Niederlage in Hofheim steht am Samstag das nächste richtungsweisende Spiel für die 1. Damenmannschaft an. Gegner ist um 17.00 Uhr in der AVG/MPG-Halle das Team aus Dreieichenhain. Das Hinspiel konnten die MJClerinnen beim derzeitigen Dritten der Regionalliga mit 90 – 74 gewinnen. Anders als es das Ergebnis vermuten lässt, war das Spiel hart umkämpft und wurde erst in den letzten drei Minuten endgültig entschieden. Um weiterhin eine realistische Chance im Kampf um die Meisterschaft zu haben und gleichzeitig den Abstand zu einem direkten Verfolger zu vergrößern, muss das Rückspiel unbedingt gewonnen werden. Daher würden sich Spielerinnen und Trainer auch sehr über eine zahlreiche sowie lautstarke Unterstützung freuen.