Auswärtsspiel der U-16-Mädchen in Oppenheim

Der Neuling aus Oppenheim hat am vergangenen Samstag bei den TVG Baskets Trier seinen ersten Sieg in der U-16-Oberliga errungen. Die MJC-Mädels haben am selben Tag einen überraschend deutlichen Sieg mit 108 – 41 gegen die SG Towers Speyer/Schifferstadt gefeiert. Dabei hat die Mannschaft über weite Phasen des Spiels begeisternden Basketball gezeigt und dies, obwohl gleich mehrere Spielerinnen gefehlt haben. Man darf also gespannt sein, ob das Team am Sonntag in Oppenheim (Spielbeginn 14.00 Uhr) erneut in der Lage ist, eine Leistung auf diesem Niveau abzurufen und einen weiteren Sieg zu erringen.