JavaScript ist in Deinem Internet-Browser deaktviert. Für eine optimale Darstellung solltest Du es wieder aktivieren.
> Mannschaft auswählen <
Benutzername:   Passwort:

Ü-35 Saison startet mit Rheinland-Meisterschaft

Am kommenden Sonntag startet die Ü35 Saison der Herren mit den Rheinland-Meisterschaften in Treis-Karden. Der letztjährige Rheinland-Pfalz Meister DJK/ MJC Trier trifft dort auf TUS Mosella Schweich, TUS Treis-Karden und BBV Lahnstein, wobei sich die beiden erstplatzierten Teams des Turniers für die im Oktober stattfindenden Rheinland-Pfalz Meisterschaften qualifizieren. Erfreulicherweise haben dieses Jahr mehr Mannschaften als in der Vorsaison für die Ü35 Runde, die bis zur deutschen Meisterschaft gespielt wird, gemeldet. Dies macht eine mögliche Titelverteidigung allerdings ungleich schwerer, da die gegnerischen Mannschaften, wie die MJC auch, Spieler in ihren Reihen haben, die Erfahrungen in Regionalliga und Oberliga sammeln konnten. Im Vergleich zur Vorsaison konnte die Mannschaft mit Aaron Engelhorn, Marko Laas (Wittlicher TV), Mihail Belostennyi und Paul Palmer vier Neuzugänge verzeichnen. Das MJC-Team geht jedoch aufgrund zahlreicher Ausfälle nur als Außenseiter in das Turnier und hofft an einem guten Tag einen der beiden Qualifikationsplätze für die weiterführende Meisterschaft erreichen zu können. Dabei muss die MJC auf die verletzten bzw. verhinderten Belostennyi, Laas, Schmitt, F. Wasmes und Palmer verzichten.

Kader für das Wochenende: Bitter, Engelhorn, Frings, Johnson, Mabic, Maier, Perez, Schöben, Schuler, D. Wasmes

31.08.2017 10:09 - Moritz B.
Diese News bewerten:
(1 Bewertung)
wahsinn